Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Forum - Sport-Mikrofon
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.529 mal aufgerufen
 Bezirksliga (Süd, Ost, Nord, West)
Seiten 1 | 2
RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

15.06.2005 11:44
Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

ich habe die aktuelle tabelle und die spiele mal eben von sport-nord kopiert.

Aufstiegs-Relegation zur Landesliga (Bezirksliga 5)

Spielplan
Aufstiegs-Relegation zur Landesliga
Datum Uhrzeit Heim : Gast Ergebnis Bemerkungen
Sonntag, 12.06.05 15:00 Oststeinbeker SV : Grün-Weiß Eimsbüttel 3 : 0 kampflos
Sonntag, 12.06.05 15:00 SC Union 03 : Glashütter SV 2 : 1 (Waidmannstraße)
Dienstag, 14.06.05 18:30 SC Union 03 : Oststeinbeker SV 0 : 0 (Stadion Hammer Park)
Dienstag, 14.06.05 18:30 Glashütter SV : Grün-Weiß Eimsbüttel 3 : 0 kampflos
Sonntag, 19.06.05 15:00 Grün-Weiß Eimsbüttel : SC Union 03 : (Wolfgang Mayer Platz, Hagenbekstraße)
Sonntag, 19.06.05 15:00 Glashütter SV : Oststeinbeker SV : (Glashütte, Poppenbütteler Str.)

Platz Verein Spiele S U N Tore ± Punkte
1. Oststeinbeker SV 2 1 1 0 3:0 3 4
2. SC Union 03 2 1 1 0 2:1 1 4
3. Glashütter SV 2 1 0 1 4:2 2 3
4. Grün-Weiß Eimsbüttel 2 0 0 2 0:6 -6 0

gestern abend habe ich mir im hammer park das spiel sc union 03 - oststeinbeker sv angeguckt.obwohl diese religation wohl sinnlos ist,haben beiden mannschaften versucht ein gutes spiel zu zeigen.leider reichte es nicht zu einem tor,für eine der beiden teams.der oststeinbeker sv war in hälfte eins die bessere mannschaft und scheiterte entweder am keeper von union 03,oder an der eigenen abschlussschwäche.die zweite halbzeit dominierte aber union 03 und konnte sich einige gute chancen erspielen.ex-v/w torwart oliver grabolle konnte sich aber hervorragend in szene setzten und seinem osv einen punkt sichern.am ende ein gerechtes remis,vor rund 100 zuschauern.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

15.06.2005 11:53
#2 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

100 Zuschauer?

Doch soviel, wenn man bedenkt, dass es um rein gar nix geht.

insulaner Offline

Forums-Bundesliga


Beiträge: 599

15.06.2005 11:57
#3 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

und gw eimsbüttel ist wieder nicht angetreten

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

15.06.2005 12:06
#4 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

100 Zuschauer?

Doch soviel, wenn man bedenkt, dass es um rein gar nix geht.

----

ja.habe durchgezählt.
die meisten waren von oststeinbek.einige von st.georg-horn habe ich auch gesehen.
um den bierstand herum hatte sich so etwas wie ein kleiner fan-block gebildet.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

15.06.2005 12:08
#5 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

@ insulaner: dann reicht oststeinbek ja ein 2:0 sieg beim glashütter sv,um gruppensieger zu werden.
man kann ja davon ausgehen,dass gwe auch im letzten spiel nicht antreten wird und union 03 3:0 kampflos gewinnen wird.

insulaner Offline

Forums-Bundesliga


Beiträge: 599

15.06.2005 12:21
#6 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

man kann ja davon ausgehen,dass gwe auch im letzten spiel nicht antreten wird und union 03 3:0 kampflos gewinnen wird.--------------------------

das sehe ich auch so, ich denke aber, daß gwe die aufstiegsrunde schlicht und einfach boykottiert...

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

15.06.2005 12:41
#7 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

meinst du wirklich?
ich hätte dem drittplazierten dann den vorzug gegeben,an der runde teilzunehmen.

das war in der blz-süd der fc musa,oder?
musa hätte mit sicherheit alles gegeben.ich schätze die albaner so ein.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

15.06.2005 12:43
#8 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

Aber warum sprechen die sich denn nicht mit den anderen Vereinen ab?

Dann hat der Verband nämlich das Problem, wie sie sich dann der Lächerlichkeit erklären müssen.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

15.06.2005 13:03
#9 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

das verstehe ich auch nicht ganz.
gwe hat bestimmt schon einige tage vorher gewusst,dass sie nicht antreten werden.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

15.06.2005 13:05
#10 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

Ich meinte wenn alle Vereine wissen, es geht um nix, dann treten die nicht an, keiner weiss was und der Verband muss erklären, warum dann Chaos ist, verstehste nun?

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

15.06.2005 13:08
#11 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

das wäre echt hart.vor allem,wenn dann plötzlich doch noch ein vizemeister aufsteigen muss.
dann hätten der verband und auch die vereine ein großes problem.

insulaner Offline

Forums-Bundesliga


Beiträge: 599

17.06.2005 19:57
#12 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

sollte sich tatsächlich das Szenario in der Oberliga bestätigen, sprich: Meiendorf zieht sich zurück, BU und Cordi wollen in der Oberliga bleiben, da Neumünster definitiv raus ist, würde doch noch der Sieger der Runde in die Landesliga aufsteigen. Da hat man sich bei GW Eimsbüttel dann aber kräftig verkalkuliert.
Es scheint wirklich so, als wenn die 1%-ige Wahrscheinlichkeit nun eintrifft.

insulaner Offline

Forums-Bundesliga


Beiträge: 599

17.06.2005 20:06
#13 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob GWE gegen Union 03 antritt, gewinnt oder Unentschieden spielt und Oststeinbek gegen Glashütte Unentschieden spielt. Dann würde nämlich Oststeinbek aufsteigen und Union könnte zurecht Wettbewerbsverzerrung ins Feld führen. Dann könnte GWE nachträglich noch mit einer satten Strafe durch den hfv rechnen

insulaner Offline

Forums-Bundesliga


Beiträge: 599

19.06.2005 18:05
#14 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

Fairerweise ist GW Eimsbüttel auch gegen Union 03 nicht angetreten. Nur hätte man das, wie bereits erwähnt, vor der Relegationsrunde entscheiden und dem hfv, bzw. den anderen Vereinen mitteilen können.
Ich bin mal gespannt, ob der hfv GWE in irgendeiner Form bestraft, in der normalen Punktrunde hat ein dreimaliger Nichtantritt ja bekanntlich den Ausschluss vom Spielbetrieb zur Folge.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

19.06.2005 21:07
#15 RE:Aufstiegsreligation zur Landesliga Antworten

Welchen Spielbetrieb?
Die Relegation?

Oder insgesamt auch die Bezirksliga?

Seiten 1 | 2
«« BZL Ost
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz