Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Forum - Sport-Mikrofon
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 470 mal aufgerufen
 Bundesliga
Hüttchenmonster Offline

Forums-Verbandsliga


Beiträge: 91

11.08.2005 15:38
Warum sieht er immer Rot?? Antworten

Ausschnitt aus der Bild

Ein Mann zwischen Genie und Wahnsinn.

HSV-Stürmer Sergej Barbarez (33) schießt die geilsten Tore -aber warum verliert er immer wieder die Nerven?

Jetzt wieder im UI-Cup-Finale gegen Valencia...

Erst war er der Held. Mit seinem 1:0-Kopfball läßt der Torjäger den HSV vom Einzug in den Uefa-Pokal träumen.

Dann aber flog er mit Gelb-Rot vom Platz -wieder mal...

In der Bundesliga schickten die Schiris den Bosnier schon sieben Mal vorzeitig duschen.

BARBAR(ez)-warum sieht er immer Rot?

Der Ersatz-Kapitän der Hamburger ist ein echtes Heißblut, provoziert gerne, mischt bei jeder Auseinandersetzung mit.

Ausgerechnet jetzt aber fühlt sich Barbarez betrogen: "Es ist ein Unterschied, ob ich Blödsinn mache wie bei meinem letzten Rot im April in Freiburg (damals kniff er Gegenspieler Aogo ins Gesicht, d. Red.) oder ob es so läuft wie jetzt. Ich habe von den Spaniern zweimal richtig auf die Schnauze bekommen, dafür kriege ich dann Gelb-Rot. Das waren zwei totale Fehl-Entscheidungen."

Vor dem Platzverweis hatte Valencias Aurelio Barbarez die Nase blutig getreten. Daraufhin hatte der HSV-Stürmer dem Gegner die mit Blut beschmierte Hand ins Gesicht gestreckt, meckerte beim Schiri. Und tschüs...

Meine persönliche Meinung dazu ist, das die Schiri´s Ihn auf Ihrer Liste haben gerade weil er sehr emotional ist und nach dem Motto "bloß keinen Streit vermeiden" Fussball spielt.

Augenzeuge Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 73

11.08.2005 15:52
#2 RE:Warum sieht er immer Rot?? Antworten

Das mag in der Buli stimmen, aber der schottische Schiri scheißt doch auf die Vorgeschichte von Barbarez. AUs meiner Sicht ist er zurecht runter gegangen. Weil Provokation und nichts anderes ist dieses Fallen und blutige Hand ins Gesicht nicht wirklich sportlich ist

Außerdem war es vorauszusehen, jeder im Stadion hat sich gefragt warum er nach seiner Schauspieleinlage, die m it Gelb geahndet wurde(vielleicht ist er auch geschubst worden-trotzdem kein Grund so zu falllen) nicht ausgewechselt worden ist.

Warst du eigentlich auch da habe nur Putti und paar andere gesehen

Palomino Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 58

11.08.2005 15:55
#3 RE:Warum sieht er immer Rot?? Antworten

ich denke auch, dass er bei so manchem schiri ziemlich weit oben auf der liste steht...und dafür hat er in der vergangenheit auch einiges selber dazu beigetragen. aber die gelb-rote vom dienstag war ja wohl ein witz...und zwar die erste als auch die zweite gelbe.

war aber mal wieder witzig anzuschauen, wie schnell es geht, dass nach irgendeiner aktion mehrere spieler valencias dem schiri gestenreich anzeigen, was sie selber nicht verbrochen haben bzw. was die hamburger schlimmes getan haben...und das natürlich möglichst mit körperkontakt (ganz wichtig bei südländern) zum schiri oder direkt vor ihm rumhampelnd...

Hüttchenmonster Offline

Forums-Verbandsliga


Beiträge: 91

11.08.2005 16:06
#4 RE:Warum sieht er immer Rot?? Antworten

Also das mit dem Blut ins Gesicht schmieren ist wirklich nicht in Ordnung, da gebe ich dir
vollkommen Recht. Schauspielern tun sie doch alle oder? Die Spanier konnten das auch
ziemlich gut.

Rausgenommen hätte ich Ihn nach der gelben Karte nicht, mann kann doch von einem 33 Jährigem
Fussballprofi auch mehr Intelligenz erwarten.

Ja,war mit Putti da, bin einer von den anderen gewesen (Nordtribüne Block 28A)

Hüttchenmonster Offline

Forums-Verbandsliga


Beiträge: 91

11.08.2005 16:08
#5 RE:Warum sieht er immer Rot?? Antworten

Recht haste, die Spanier kammen mir vor wie 11 Rumpelstilzchen.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

11.08.2005 16:13
#6 RE:Warum sieht er immer Rot?? Antworten

ich habe das spiel im dsf verfolgt.hut ab vor der leistung des hsv.das war echt stark.
auch als st.pauli-fan muss ich das leider neidlos anerkennen.

und zu barbarez: die szene wurde ja mehrfach in diversen zeitlupen gezeigt.der platzverweis war unberechtigt.
aber warum muss der heini eigentlich immer wieder sabbeln??? emotional hin oder her.nach einer so langen karriere als profi sollte er sich eigentlich im griff haben.

und valencia hat sich ähnlich schäbig verhalten wie letzte saison in der cl gegen werder bremen.eine zum teil ganz unsymphatische und unsportliche mannschaft.der marchena (hieß der so) hätte nach tätlichkeit dunkelrot kriegen müssen.läuft es bei denen nicht,wird getreten,gepöbelt und geasselt.


Hüttchenmonster Offline

Forums-Verbandsliga


Beiträge: 91

11.08.2005 16:22
#7 RE:Warum sieht er immer Rot?? Antworten

Ist doch nicht schlimm Fan von St.Pauli zu sein und die Leistung stimmt ja momentan auch, mal sehen ob sie das die Sasion über kompensieren können, wenn ja, dann steigen sie auch auf.

Die Spanier sollten das machen was sie am Besten können, nämlich vor Stieren weglaufen, mit Tomaten schmeißen und Paella kochen.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

11.08.2005 18:00
#8 RE:Warum sieht er immer Rot?? Antworten

Barbarez

Die Betonung liegt auf dem 2. A
Barbar....

Palomino Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 58

12.08.2005 10:27
#9 RE:Warum sieht er immer Rot?? Antworten

jahaha...hihi, genau...

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

12.08.2005 12:11
#10 RE:Warum sieht er immer Rot?? Antworten

Barbarez

Die Betonung liegt auf dem 2. A
Barbar....

----

dat is jut,dickor.

«« Sommerpause
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz