Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Forum - Sport-Mikrofon
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.021 mal aufgerufen
 Landesligen (Hammonia & Hansa)
RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

18.04.2005 10:12
GSK Bergedorf - Willinghusener SC Antworten

was denn da los?

um halb drei traf ich am sportplatz in neu-allermöhe ein und wunderte mich schon über die verschlossenen eingangstore zur sportanlage.dann ein merkwürdiges pappschild am eingangstor,mit der aufschrift " das spiel gsk bergedorf - willinghusen...".und die spieler beider teams standen vor der anlage und debatierten miteinander.
auf meine frage was hier los sei,sagte mit wsc-mangager gorski das der platzwart der anlage im urlaub sein und den schlüssel mitgenommen hätte.
die spieler kamen also weder auf die anlage,noch in die umkleidekabinen.es wurde wild telefoniert und mit dem schiri gesprochen.das spiel wurde dann kurzfristig auf den grandplatz "ladenbeker weg" verlegt,was großen unmutsäußerungen bei den wsc-spielern und verantwortlichen hervorrief.die wsc akteuere hatten natürlich nur schuhwerk für den rasenplatz am start und keine schuhe für einen grandlatz.nach langen hin und her setzte sich der ganze troß dann doch noch in bewegung und fuhr in einer autokolonnen zum ladenbeker weg.
nun musste sich ja erst einmal anständig aufgwärmt werden.es dauerte und dauerte...
um 16:00 uhr wurde das spiel dann endlich angepfiffen.gsk nahm das heft gleich in die hand und legte gut los.einige chancen wurde leichtfertig versemmelt,bis in der 24.minute dann doch das verdiente 1:0 fiel.der wsc brachte in der ersten halbzeit kaum was nach vorn zu stande und hätte sich über einen höheren rückstand nicht beschweren dürfen.in der zweiten hälfte das gleiche bild.gsk bergedorf stürmte und stürmte,aber der ball wollte nicht ins tor.folgerichtig fiel nach einer ecke das überraschende 1:1.in der folgezeit versiebte gsk bergedorf eine dicke chance nach der anderen.das trieb kamuran pelek ( gsk-trainer ) fast in den wahnsinn.und so kam es wie es kommen musste.freistoss für den wsc in der 75.minute,ca 18 meter vor dem tor.anlauf,schuss,tor.ein herrlicher schuss in den winkel.nach dem 1:2 brachte gsk nicht mehr viel zu stande und der wsc rettete den glücklichen,aber nicht unverdienten sie über die zeit.

ps: die gsk-vernatwortlichen sollten vielleicht mal rücksprache mit dem platzwart halten,bevor der in den urlaub geht und den schlüssel mitnimmt.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

19.04.2005 10:22
#2 RE:GSK Bergedorf - Willinghusener SC Antworten

Willinghusen hat verdientermaßen gewonnen, damit GSK bergedorf so wegen ihrem Chaos ein Denkzettel vepasst bekommen haben.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

21.04.2005 19:20
#3 RE:GSK Bergedorf - Willinghusener SC Antworten

angeblich soll es am verein nettelnburg/allermöhe liegen.ich hatte mit einem gsk-betreuer am platz gesprochen.der erzählte mir so einige geschichten von dem besagten platzwart und vom svna.angeblich will der svna gsk loswerden und den platz wieder für sich alleine haben.das alles sollen schikanen sein,um gsk dort zu vertreiben.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

28.04.2005 12:45
#4 RE:GSK Bergedorf - Willinghusener SC Antworten

Weisst Du eigentlich warum die überhaupt umgezogen sind?

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

28.04.2005 13:21
#5 RE:GSK Bergedorf - Willinghusener SC Antworten

Weisst Du eigentlich warum die überhaupt umgezogen sind?

----

ja weis ich.

gsk bergedorf hatte jahrelang auf dem grandplatz am ladenbeker furtweg gespielt und mit dem platz meist nur ärger gehabt.es brauchte nur ein wenig anfangen zu regnen und sofort wurde abgesagt,da der platz kaum wasser schluckt.
gsk hatte ewig lange nach einem rasenplatz gesucht,wo sie ihre heimspiele austragen können.irgendwie kam dann der kontakt mit dem sv nettelnburg/allermöhe zu stande.gsk bergedorf spielt aber auch erst seit dieser saison auf dem platz vom svna.länger wohl noch nicht.


Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

29.04.2005 08:34
#6 RE:GSK Bergedorf - Willinghusener SC Antworten

Ich persönlich wäre ja für das Billtallstadion.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

29.04.2005 16:33
#7 RE:GSK Bergedorf - Willinghusener SC Antworten

Ich persönlich wäre ja für das Billtallstadion.

----

gsk wollte aber endlich einen rasenplatz haben.und den gibt es im billtalstadion leider nicht.


Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

29.04.2005 18:33
#8 RE:GSK Bergedorf - Willinghusener SC Antworten

Oder wollte vielmehr Portakal einen Rasen haben?

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

02.05.2005 11:03
#9 RE:GSK Bergedorf - Willinghusener SC Antworten

Oder wollte vielmehr Portakal einen Rasen haben?

----

dann hätte er ja auch bei uns bleiben können.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

02.05.2005 11:14
#10 RE:GSK Bergedorf - Willinghusener SC Antworten

Nö, denn es geht auch ohne Ihn.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

02.05.2005 11:21
#11 RE:GSK Bergedorf - Willinghusener SC Antworten

Das sah aber optisch eher weniger aus.

----

du musst aber auch zugeben,daß aus der aktuellen mannschaft kein stürmer in der lage ist,30 tore in einer saison zu machen wie eben ayhan portakal.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

02.05.2005 11:26
#12 RE:GSK Bergedorf - Willinghusener SC Antworten

Ist schon richtig.

Aber ich glaube du hast was falsches gequotet.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

02.05.2005 11:37
#13 RE:GSK Bergedorf - Willinghusener SC Antworten

Aber ich glaube du hast was falsches gequotet.


----

häh? dieser satz stammt doch aus einem ganz anderen thread.wie geht das denn?

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz