Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Forum - Sport-Mikrofon
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.390 mal aufgerufen
 Landesligen (Hammonia & Hansa)
Seiten 1 | 2
RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

15.08.2005 10:17
#16 RE:Hammonia 05/ 06 Antworten

die mängel wird coach behla sicherlich zu beheben wissen.
beim sv wilhelmsburg wird sich gegen einigkeit sicherlich ein spannendes spiel entwickeln.
mit einem punkt kann einigkeit doch zufrieden sein,oder?

überrascht hat mit noch der 6:1 erfolg von eidelstedt über stellingen,der klare 4:0 sieg von quickborn über egenbüttel und das remis zwischen uetersen und blankenese.

Ex-Coach Offline



Beiträge: 1

18.08.2005 12:12
#17 RE:Hammonia 05/ 06 Antworten

In der abgelaufenen Saison war die Hansa sicher die stärkere Staffel. Diese Jahr ist das anders herum.

Die Verbandsligaabsteiger sind alle stark, die von Süderelbe in der Liga gelassenen Uetersen und Buchholz kaum schwächer, dazu kommen starke Aufsteiger.... das wird ganz eng oben (und unten).

Und Eintracht Norderstedt will schnellstmöglich hoch und hat sicher nicht die freiwillig die stärkere Staffel gewählt. Fakt ist vielmehr, dass ein Antrag auf die Hansa gestellt wurde im Sinne des geringeren Widertandes und dabei wurde auf viele spannende Derbys verzichtet.

Mault m,al nicht die Hammponia an, und schon gar nicht mit Blick auf die ersten Ergebnisse (Stichwort Urlaubszeit). Die passieren da schnell mal, genau so wie Egenbüttel Lurup aus dem Pokal wirft....


insulaner Offline

Forums-Bundesliga


Beiträge: 599

25.08.2005 19:10
#18 RE:Hammonia 05/ 06 Antworten

nachdem ich meine webseite notgedrungen umgestalten musste, komme ich erst heute dazu, mal wieder was zur hammmonia-staffel zu schreiben.
einen bericht zum lokalderby in wilhelmsburg findet ihr bei sportnord----das unentschieden vom hsc in elmshorn kam ein wenig überraschend, ansonsten scheinen sich schon jetzt die genannten favoriten oben und die genannten abstiegskandidaten unten festzusetzen. mal sehen, was der 3. spieltag an überraschungen birgt.

insulaner Offline

Forums-Bundesliga


Beiträge: 599

27.08.2005 18:32
#19 RE:Hammonia 05/ 06 Antworten

bitteres 0:1 für Einigkeit gegen keinesfalls übermächtige Blankeneser, 10 oder 11 gute Möglichkeiten, aber keine rein gemacht, da merkte man die mangelnde Erfahrung der Eisenbahner, Blankenese nach dem Tor (51.) cleverer, machte hinten dicht und was durchkam machte der Keeper zunichte. Hoffentlich nutzt man Freitag bei Egenbüttel mal die Torchancen, dann gibt es auch wieder mal ´nen Dreier. Endlich kann ich auch mal was Positives zum Schiri- Fespann schreiben-- unauffällig und souverän, vielleicht hätte Schiri Müsegades( Norderstedt)noch 1 oder 2 mehr Gelbe Karten gegen Blankenese geben können, aber Schwamm drüber.
HSC geht daheim 1:5 gegen Rugenbergen unter.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

29.08.2005 14:00
#20 RE:Hammonia 05/ 06 Antworten

@ insulaner:

und nun geht es nach egenbüttel.
eine sehr unangenehme aufgabe für den esv einigkeit.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

30.08.2005 14:11
#21 RE:Hammonia 05/ 06 Antworten

was ist eigentlich bei grün-weiss harburg los?

wird das ein neues sc bosna? die momentane anzahl der gegentore lässt schlimmes vermuten.

insulaner Offline

Forums-Bundesliga


Beiträge: 599

30.08.2005 14:21
#22 RE:Hammonia 05/ 06 Antworten

zunächst zu egenbüttel: gebe dir recht, die sollen in bostelbek ein ganz starkes spiel gemacht haben, einigkeit´s co-trainer war vor ort.

gw harburg hatte ja schon letzte saison probleme und verstärkungen waren wohl auch nicht angesagt, im harburgtreff findet man auch kaum postings zu ihnen.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

30.08.2005 14:33
#23 RE:Hammonia 05/ 06 Antworten

am alten postweg muss man erstmal einen punkt holen.unter fussballern ist der grad in heimfeld einer der meistgehassten plätze. ingo brussolo sprach nach einer 1:5 niederlage mit altenwerder bei bostelbek mal von "männern die man braucht,um am alten postweg zu bestehen".

auf http://www.gwh-fussball.de findet man einiges zu grün-weiss harburg.deren torwart ( namen vergessen ) hat sich vor 2 wochen schwer verletzt.und neuzugang stender fehlte diese mal auch in deren aufstellung.stender ist ja an sich ein torgarant.der eizige der ständig trifft,ist deren stürmer hoot.

Seiten 1 | 2
Hansa 05/06 »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz