Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Forum - Sport-Mikrofon
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 160 Antworten
und wurde 14.478 mal aufgerufen
 Landesligen (Hammonia & Hansa)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

23.02.2005 19:19
FC St.Georg-Horn Antworten

moinsen

die winterpause ist vorbei,die landesliga-hansa ist wieder im spielbetrieb.sollte sie,wenn das wetter den vereinen nicht mal wieder einen dicken strich durch die (fussball)rechnung macht.

der fc st.georg-horn führt die tabelle der ll-hansa mit acht punkten vorsprung an.das ziel "aufstieg in die verbandslia" scheint nur noch formsache.aber obacht liebe leute.der schein kann sehr trügerisch sein.man beachte das auswärtsspiel bei concordia II,wo man mit 1:2 auf dem schlammigen platz "am neumarkt" völlig unerwartet verlor.oder aber das völlig überflüssige 3:3 in rahlstedt,wo der fc schon mit 3:1 in front lag und am ende froh sein konnte,die partie nicht noch verloren zu haben.der rsc hatte in der zweiten halbzeit saustark gespielt.aber das soll keine entschuldigung sein.durch den leichtfertigen umgang mit unzähligen torchancen haben sich die "ritter" selbst um einen hohen auswärtssieg gebracht.viele solcher klöpse darf man sich nicht mehr leisten,denn die konkurenz in form des sc vier-und marschlande ist nicht zu verachten.noch sind es zwar acht punkte vorsprung auf den starken scvm,aber die können bei weiteren überraschenden schlappen/remis schnell aufgebraucht sein.

ich als fan,hoffe natürlich auf den aufstieg in die verbandsliga.die mannschaft hat es auch verdient.sie spielt sehr guten fussball,bis auf wenige ausnahmen und hat eine der schönsten sportanlagen der ganzen stadt.im umfeld gibt es viel potenzial,wie das heimspiel gegen bramfeld verdeutlicht hatte.damals gab es vor der rekordkulisse von 780 zahlenden zuschauern ein leistungsgerechtes 1:1.

sollte die mannschaft in den kommenden begegnungen eine leistung,wie die gegen den tsv wandsetal abrufen,( das spiel endete vor 200 zuschauern 6:0 für den fc ),dann werden die "ritter" aufsteigen.wie schon im sonderheft des spomis "sema" geschrieben hatte,"die mannschaft kann sich eigentlich nur selbst schlagen".

ich freue mich auf weitere schöne spiele des fc st.georg-horn und auf den krönenden abschluss.den aufstieg in hamburgs höchste spielklasse.

grüsse

rittersport


Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

26.02.2005 10:06
#2 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Yo, recht hast Du.


RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

27.02.2005 10:46
#3 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

am kommenden samstag spielt der fc in börnsen.

letzte saison hatten wir doch dort 4:1 gewonnen oder?

kann auch 3:1 gewesen sein.

mal abwarten,wie sich die wetterlage entwickelt und wie sich der ansonsten heimstarke svb gegen uns präsentiert.

der haesflau hat am kommenden samstag übrigens heimspiel gegen bayer 04 leverkusen.
du verstehst sicher.....
ICH BIN NICHT DER GÄRTNER!
WIE OFT SOLL ICH DAS EUCH NOCH SAGEN????

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

28.02.2005 10:12
#4 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Ich hoffe. die spielem auf Rasen, der Platz hat irgendwie Flair.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

02.03.2005 11:53
#5 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

gestern erreichte der fc st.georg-horn auf eigener anlage ein achtbares 1:1 gegen den oberligisten sc victoria.im dichten schneetreiben gab es ein rassiges kapfspiel zu bewundern,wo auch ab und an kleinere technische kunststücken den 10 zuschauern geboten wurden.oliver zapel brachte den fc in der neunten minute durch einen foulelfmeter mit 1:0 in front,ehe die gäste in der dreiundvierzigsten minute zum 1:1 ausgleichen konnten.die "ritter" besaßen über die komplette spieldauer die besseren möglichkeiten und hätten das spiel gewinnen müssen.eine zehn zentimeter dicke schneedecke machten dieses unterfangen aber leider zunichte.die neuverpflichteten spieler maik jekabsons und c.akgül gaben ein gutes debut im trikot der "ritter" ab.man darf auf die folgenden punktspiele also gespannt sein.
ICH BIN NICHT DER GÄRTNER!
WIE OFT SOLL ICH DAS EUCH NOCH SAGEN????

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

02.03.2005 16:02
#6 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

In Antwort auf:
...gab es ein rassiges kapfspiel zu bewundern

[image]http://img.homepagemodules.de/grin.gif[/image]

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

29.03.2005 11:03
#7 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Gestern war der FC bei Croatia zu Gast und hatte mit Mühe 4-3 gewonnen.
Gut, wie das Ergebnis zustande kam, das interessiert in ein paar Wochen niemand mehr, aber als klarer Anführer der Staffel war das eindeutig zuwenig.
PS. der 2.Elfmeter gegen die Ritter war aus meiner Sicht keiner.
Aber als ausgleichende Gerechtigkeit, hat Schümann den gehalten.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

29.03.2005 12:30
#8 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

auf jeden fall muss sich die mannschaft erheblich steigern,wenn es gegen gegner geht,die weiter oben in tabelle stehen,als croatia.demnächst muss der fc nach lohbrügge.da werden die ritter verlieren,wenn sie dort auch so auftreten sollten,wie gestern bei croatia.man muss nämlich festhalten,dass der keeper der croaten drei tore verschuldet hat.ohne diese drei tore hätte der fc 1:4 verloren.
ICH BIN NICHT DER GÄRTNER!
WIE OFT SOLL ICH DAS EUCH NOCH SAGEN????

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

02.04.2005 08:53
#9 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Ich finde das war mal wieder eine FRECHHEIT.
Aber:
Willinghusen konnte nicht besser und St.Georg wollte wollte nicht besser.
So trennte man sich schiedlich friedlich 0-0.

Haben die Spieler Schlaftabletten genommen?

Warum gabs heute eigentlich keinen Stadionsprecher?

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

02.04.2005 18:20
#10 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

mein kommentar zum "spiel" fc st.georg-horn - willinghusener sc : [img]http://www.stpauli-forum.de/images/smiles/kotz.gif[/img]

mehr sage ich dazu nicht![image]http://img.homepagemodules.de/sick.gif[/image]

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

02.04.2005 18:21
#11 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

und wie das einbinden von smilies hier funktioniert....

eine helle freude ist das.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

02.04.2005 18:32
#12 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Ey:
St.Pauli Smylies sind hier nicht kompatibel.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

04.04.2005 15:03
#13 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Ich fand den Bericht in der Zeitung TREFFEND.

Weiter So Spomi.
Vielleicht liest der ein oder andere Fussballer von St.Georg-Horn die Zeitung.

PeterPan Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 38

04.04.2005 20:17
#14 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Verdammt woher kenne ich Jeremy Boakye????

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

06.04.2005 13:41
#15 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

@ peter pan: vielleicht vom fussball?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz