Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Forum - Sport-Mikrofon
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 160 Antworten
und wurde 14.478 mal aufgerufen
 Landesligen (Hammonia & Hansa)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

23.04.2005 09:52
#16 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

von RitterSport am 23.02.2005 19:19

wie schon im sonderheft des spomis "sema" geschrieben hatte,"die mannschaft kann sich eigentlich nur selbst schlagen".

-------------------------------

Stimmt, das haben Sie ja mit dem 2-7 gegen Marschlande eindrucksvoll unter Beweis gestellt.
Aber die Marschländer haben gestern verdient gegen Croatia mit 0-2 verloren.
Es ist schon bemerkenswert wie "durchschnittlich" die Fünhausener die Saison über spielen und dann völlig ausser Reihe dann bei den Rittern Gewinnen.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

23.04.2005 19:20
#17 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

1-4 bei SC Europa verloren.

Aber die Einstellung stimmte.
Meiner Meinung nach hat st.georg/Horn vor allem in der 1.Hälfte Torchancen ohne Ende vergeben, so dass die Niederlage deshalb auch in Ordnung geht.
WER KEINE TORE SCHIESST, KANN AUCH NICHT GEWINNEN.

Aber wann wird mal in die Pesonaldecke investiert?
Was ich ja schon seit langem bemerkt habe, wird ja immer schlimmer.
Ersatztorwart Gruber wurde sogar als Feldspieler eingesetzt.
Nicht dass ich so was verübeln würde, aber hat man das als Spitzenreiter nötig?

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

24.04.2005 17:46
#18 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

die einstellung war völlig in ordnung.st.georg-horn hatte es nur versäumt das spiel zu entscheiden.zu viele klare chancen wurden leichtfertig vergeben,oder es kam pech hinzu.was die personaldecke angeht stimme ich dir voll und ganz zu.das was gestern eintrat,hatte ich schon viel früher erwartet.spieler sind verletzt,oder gesperrt.dann kommt es zu solch kuriositäten,dass ein torwart als feldspieler auflaufen muss und ein spieler der eigentlich schon aufgehört hat auch wieder eingesetzt wird.

mit dieser einstellung wird tsg/inter aber geschlagen.allerdings muss der ball wieder mal öfters in tor.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

28.04.2005 08:42
#19 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

@ herr welna: sehen wir morgen abend wieder so eine desaströse darbietutung wie gegen willinghusen,scvm,oder tus hamburg? schließlich spielen wir ja im hammer park.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

28.04.2005 10:19
#20 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Tus Hamburg schliesse ich aber aus, weil das ja ein schweres Auswärtsspiel war.

Aber ich denke nicht, dass wir Hochglanzfussball vom feinsten erleben.
Hauptsache ein Dreier, das ist im Moment alles was zählt.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

28.04.2005 11:50
#21 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

wenn man letzten resultate von der tsg/inter so sieht,kann man eiegtlich nur von einem sieg der "ritter" ausgehen.
alles andere wäre eine blamage erster güte.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

28.04.2005 12:44
#22 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Naja, wenigstens ist St.georg ( mit Ansätzen ) die Mannschaft, die aufsteigen will.
Marschlande und Lohbrügge haben da weniger Interesse daran, sonst hätten die St.georg schon längst eingeholt.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

29.04.2005 16:40
#23 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

fc st.georg-horn - tsg/inter bergedorf 3:0

das ist mein tip für heute abend.

tore: 1:0 cihan,2:0 ceylan,3:0 cihan

zuschauer: ca.130

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

29.04.2005 18:32
#24 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

0-0

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

30.04.2005 09:06
#25 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

6-1 gewonnen.
Also es geht doch.
Aber der Gegner war richtig schwach.

Was ich natürlich schade fand, war die Tatsache, dass relativ wenig Zuschauer dabei waren, was aufgrund der zuletzt indiskutablen Leistungen und Ergebnisse verständlich ist.
Aber Leute bedenkt mal:
Wir sind Tabellenführer und dem Aufstieg sehr nahe.
Das spürt man aber irgendwie niht so.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

02.05.2005 11:03
#26 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

wenigstens hatte ich die zuschauerzahl fast richtig getippt.

laut spomi waren 120 zuschauer da.ich tippte vorher 130.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

02.05.2005 11:15
#27 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Das sah aber optisch eher weniger aus.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

02.05.2005 11:19
#28 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Das sah aber optisch eher weniger aus.

----

fand ich auch.allerdings standen auch nur ca.40 leute auf der tribüne,dafür aber ungefähr 80 rund um den bierstand.


Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

05.05.2005 13:44
#29 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Heute am Himmeltag haben wir wieder gegen bergedorf gespielt, diesmal aber gegen GSK.
1-1 ist es ausgegangen und war meiner Meinung nach eher schmeichelhaft.
1-0 zur Pause geführ und dann in der Schlussphase den Ausgleich kassiert, der sich aber auch abgezeichnet hat, da GKS optisch überlegen war und mehr vom Spiel hatte.
Doll und meisterlich war es nicht.
Ein eher müder Kick.
Aber da die Konkurrenz ja auch schläft, kann ich D.Meyer nur beipflichten, der gesagt hat, man wird zur Meisterschaft ja förmlich hingetragen.
Ein Beispiel dafür, wie "schwach" die Liga insgesamt ist.
Nur zum Vergleich:
in der letzten saison hatte St.Georg/Horn mit 26 Spielen und 60 Punkten nur den 2.Platz.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

05.05.2005 19:52
#30 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

letzte saison holten die ritter aus 30 spielen 72 punkte.diese punktzahl werden sie diese saison nicht erreichen,wenn weiter so gedödelt wird,wie heute vormittag gegen starke bergedorfer.
gsk hatte drei punkte verdient.sie hatten mehr spielanteile,haben mehr laufbereitschaft investiert,haben sich viele chancen rausgespielt und sich den arsch aufgerissen.sonntag in dassendorf werden wir aber wieder eine andere st.georg mannschaft sehen.in dassendorf werden wir gewinnen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz