Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Forum - Sport-Mikrofon
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 160 Antworten
und wurde 14.478 mal aufgerufen
 Landesligen (Hammonia & Hansa)
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

19.06.2005 11:55
#121 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

@ Rittersport

So ist es !!!!

@ Herr Welna

Mensch Herr Welna,
Freund Rittersport hat ja richtig Ahnung !!! Oder hat der `nen Ghostwriter ???.

----

@ ecketor: so weit ist es noch nicht.
ich interessiere mich bloß schon seit langem für den fussball.

insulaner Offline

Forums-Bundesliga


Beiträge: 599

24.06.2005 12:09
#122 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Meister FC St. Georg-Horn ist erneut auf dem Transfermarkt tätig geworden.
Es handelt sich um Markus Prahl (28, SC Vier- und Marschlande) und André Reinhold (31, SC Sperber). Zudem wird der pfeilschnelle Angreifer Sezgin Akgül (19, zuletzt SC V/W Billstedt 04) zur neuen Saison spielberechtigt sein.

aus sportnord vom 24.6.05

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

24.06.2005 12:36
#123 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Reinhold?

Hat der nicht mal bei Hamm 02 gespielt?

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

24.06.2005 12:58
#124 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

@ herr welna: der name andre reinhold kommt mir auch ziemlich bekannt vor und ich meine ihn auch beim sc hamm einsortieren zu müssen.lassen wir uns mal überraschen.

mit markus prahl hat der fc aber einen guten fang gemacht.die meisten marschländer sind ja ziemlich vereinstreu und verlassen ihren club nicht.wie jörn heinemann das wohl hinbekommen hat...

Augenzeuge Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 73

25.06.2005 17:37
#125 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Zu Pralle kann man euch vor allem menschlich nur beglückwünschen- Sportlich natürlich auch.

Mir fehlt er jetzt schon, vielleicht sollte ich auch bei den Rittern anheuern, obwohl die auf meiner Position mehr als gut besetzt sind.

Denke, dass die Verbandsliga ausschlaggebend war und natürlich Freitag Abend Hammer Park. Und evtl. gibt es mehr Geld!
Was nützt die Treue zum Verein, wenn die Leistung nicht wirklich gewürdigt wird. Irgendwann ist der Frustmoment größer und man geht. Kann Pralle nur zu gut verstehen.

Somit bestreitet die Party WG(Menger,Blättermann und eben Prahl) allesamt Ihre Heimspiele Freitagsabend und dann noch in derselben Staffel.


sebaTUStian Offline

Forums-Oberliga


Beiträge: 201

26.06.2005 16:25
#126 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

@ augenzeuge: auf das marschländer mittelmaß hat eben keiner mehr bock.geht klar oder?
TUS FANS GEGEN TELEFONTERROR !!!

Augenzeuge Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 73

26.06.2005 17:39
#127 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

talkin to me?!?

Augenzeuge Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 73

26.06.2005 17:41
#128 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Ich shliesse mich Ritter,Insulaner,und HJ Welna an. und ignoriere.

Nur zur Übersetzung des obigen Textes

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

27.06.2005 12:08
#129 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

dimitri zadorozhny wechselt vom fc st.georg-horn zu tus hamburg.
das habe ich eben im spomi gelesen.

@ herr welna: kannst du dich noch an herrn heinemanns aussage beim spiel in dassendorf erinnern?

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

27.06.2005 12:11
#130 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

@ augenzeuge: der typ will nur provozieren.
lass ihn einfach sabbeln.

melde dich doch mal beim fc.ob die personalplanungen abgeschlossen sind weis ich nicht.kannst es ja mal versuchen.
oder schreibe "ecketor" mal eine private mitteilung.der kann dir bestimmt weiterhelfen.

Augenzeuge Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 73

27.06.2005 12:55
#131 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Lieb gemeint, aber ich werde dann Freitags abend mal öfter in den Hammer PArk kommen ,um endlich mal nicht dort die Punkte mitzunehmen.

Fühle mich wohl und stehe zu meinem Wort. Daher kein Wechsel. Mir gefällt es im Dorf mehr als gut.

Ausserdem wird es für einen Abwehrspieler doch ´ne schöne arbeitsreiche Saison. Bei unseren Abgängen, wäre alles andere als diesselbe Zielsetzung wie letzte Saion( Klassenerhalt) utopisch.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

27.06.2005 13:24
#132 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Fühle mich wohl und stehe zu meinem Wort. Daher kein Wechsel. Mir gefällt es im Dorf mehr als gut.

----

war ja nur ne frage,da du in einem obrigen beitrag etwas von einem möglichen wechsel geschreiben hattest.
ich wünsche dir beim scvm weiterhin viel erfolg.ich mag den verein und die gegend.obwohl mir spiele am zollenspieker besser gefallen haben.da gingen die zuschauer mehr mit.da war immer ordentlich feuer drin.

Augenzeuge Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 73

27.06.2005 14:00
#133 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Danke für die Guten Wünsche.

Ich wollte ja auch nur klarstellen, dass ich im Dorf bleibe. Die Wechselwilligkeit war nur aus der Enttäuschung heraus, da wir immerhin 4 Leistungsträger verlieren. Und wollte Missverständnissen vorbeugen.Nicht das Karotte noch mehr Panik vor dem Trainingsstart (Am Donnerstag) bekommt.

Von der Stimmung konnte den Spieker nichts toppen, aber als Spieler möchte man den Teppich in Fünfhausen nicht missen.

Ohne das ich Feuer ins Öl gießen will, aber ich würde glatt einem Aufruf an dem HFV starten, der den Rahmenterminkalender anders gestaltet, da es nicht sein kann, dass die Spieler der Verbands- und Landesligen( im Bereich des HFV) gerade einen Monat Sommerpause haben, dass kann man doch durch englische Wochen oder Durchspielen besser gestalten. Dafür wird dann wieder Oddset-Pokal unter der Woche gespielt, wenn es die Regionaltöpfe( Ab d. Dritten Runde) nicht mehr gibt.

Entweder wieder kleinere Ligen oder Termine straffen.

Coorslacker Offline



Beiträge: 18

30.06.2005 16:01
#134 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Ich kann dem Augenzeugen nur beipflichten und St.Georg zu ner guten Verpflichtung gratulieren! Menschlich ne 1+.. Hoffen wir mal für Pralle, dass er sich auch sportlich durchsetzt. Das Zeug dazu hat er ja unbestritten. Bin ja mal gespannt, wer aus genannter " Party-WG " am Ende in der Tabelle die Nase vorn hat.. Denke mal das wird Blätter mit Cordi machen..

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

30.06.2005 18:58
#135 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

von Coorslacker am 30.06.2005 16:01
Bin ja mal gespannt, wer aus genannter " Party-WG " am Ende in der Tabelle die Nase vorn hat.. Denke mal das wird Blätter mit Cordi machen..
------------------------------------------------------
Kannst Du das mal für einen Nicht-Insider wie mich mal ins Deutsche übersetzen?
Danke


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz