Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Forum - Sport-Mikrofon
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 160 Antworten
und wurde 14.478 mal aufgerufen
 Landesligen (Hammonia & Hansa)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

23.05.2005 15:57
#91 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Im Gegensatz zu uns war die Post schon irgendwie da, aber es soll ja so Spiele geben bei denen bei einer Mannschaft alles klappt und die andere sich im Tiefschlaf befindet(komischerweise gehen die dann auch 7-2 aus)

----

stimmt.


Was ist an dem Schwachsinn dran, dass die LL Zweiten noch einen Relegationskick machen sollen??

----

also ich habe davon noch nichts gehört.woher hast du diese information

Augenzeuge Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 73

23.05.2005 16:34
#92 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Stand versteckt auf sportnord Irgendwo bei der x.ten Erklärung wie wer absteigt wenn der und der nicht absteigt. Ging um endgültigen Abstieg der WOlfsburg Amateure in der Überschrift.

Aber warum sollte der VErband diese ach so schöne Saison nicht noch ein wenig nach hinten schieben.

Man beachte, dass ende Juni auch schon wieder die meisten Vorbereitungen wieder Anfangen.

Würde die Flachpfeiffen, die für den Rahmenterminkalender verantwortlich sind, am liebsten mal anrufen.

Ohne dass Westerwelle davon wind bekommt

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

23.05.2005 18:49
#93 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Würde die Flachpfeiffen, die für den Rahmenterminkalender verantwortlich sind, am liebsten mal anrufen.

Ohne dass Westerwelle davon wind bekommt

----

sei lieber vorsichtig.du könntest opfer einer beispiellosen hetz- und schmutzkampagne werden.
herr welna kann mitlerweile ein buch drüber schreiben.

Augenzeuge Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 73

24.05.2005 09:11
#94 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Wieso stehen Flachpfeifen im Telefonbuch ?!? Ich dachte eher im Wählerverzeichnis der FDP.

Sorry soll ja auch liberale geben die tatsächlich liberal sind


sebaTUStian Offline

Forums-Oberliga


Beiträge: 201

25.05.2005 18:02
#95 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

@ rittersport und augenzeuge: heute lacht ihr noch.aber im herbst guckt ihr dumm aus der wäsche.dann ziehen wir zusammen mit der cdu in den bundestag ein und werden dieses land wieder zur nr.1 in europa machen.
TUS FANS GEGEN TELEFONTERROR !!!

EckeTor Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 44

25.05.2005 18:50
#96 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

In Antwort auf:
Text

@ Sebastustian

Hab ich `s doch vermutet, die CDU und die Liberalen waren (lt Aussage oben) zuletzt gar nicht im Bundestag vertreten.
Na dann viel Spass beim Einzug per September 05 und bitte den Brotladen nicht so weit aufreißen....
Aber Guido und Angie werden es schon richten. So von Frau zu Fr..........aktionsvorsitzendem.


EckeTor

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

25.05.2005 19:24
#97 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

rittersport und augenzeuge: heute lacht ihr noch.aber im herbst guckt ihr dumm aus der wäsche.dann ziehen wir zusammen mit der cdu in den bundestag ein und werden dieses land wieder zur nr.1 in europa machen.

----

im herbst werden wir noch viel mehr und viel lauter lachen,du sprücheklopfer.

kommst du dir nicht selber langsam etwas lächerlich vor?

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

26.05.2005 07:34
#98 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Der Spruch ist gut.
Wir ziehn in den Bundestag ein.
lööööööööööööööööööööööööööööööl

insulaner Offline

Forums-Bundesliga


Beiträge: 599

26.05.2005 10:30
#99 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Vor langer, langer Zeit hat jemand mal etwas sehr Wahres gesagt: " Wir haben zwei große Parteien in Deutschland, aber die FDP regiert."
Bleibt für den Herbst nur zu hoffen, daß die FDP an der 5%-Hürde scheitert, eine große Koalition oder eine alleinige CDU- Regierung wäre da das kleinere Übel. Die FDP hat doch die CDU längst rechts überholt mit ihrer reinen Arbeitgeber-Politik. Was Frau Westerwelle und Konsorten so alles in jüngster Vergangenheit abgeliefert haben, stimmt doch sehr bedenklich und macht Angst, daß hier bald alle Lichter ausgehen, von wegen Nummer 1 in Europa--- Nummer 1 in was denn bitteschön? Arbeitslosigkeit und Sozialverfall

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

26.05.2005 19:13
#100 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Der Spruch ist gut.
Wir ziehn in den Bundestag ein.
lööööööööööööööööööööööööööööööl

----

und rot-grün zieht aus.es gibt keine oposition mehr.schwarz-gelb bis ans ende unserer tage.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

28.05.2005 20:03
#101 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

mal zurück zum thema

heute nachmittag gastierten die meisterlichen ritter beim sc sperber.bei der bullenhitze durfte man eigentlich kein großes spiel erwarten.verständlich! auch aus zwei anderen gründe.st.georg-horn ist bereits meister und sperber steht im gesicherten mittelfeld und hat den abstieg vermieden.viellicht waren aus den drei gründen auch nur ca.70 - 80 zuschauer am heubergredder anzutreffen.
st.georg-horn begann gut und hatte in der anfangsphase gleich einige gute chancen zu verzeichnen,die aber leider vergeben wurden.das sollte sich rächen.der sc sperber kam in der 17.spielminute das erste mal gefährlich vor den kasten von m.schümann und gleich klingelte es.1:0 für den scs.danach ging es recht ausgeglichen weiter.erst zum ende der ersten halbzeit nahmen die "ritter" das heft wieder in die hand und kamen zum verdienten ausgleichen durch gökhan cihan.pause.
die zweite hälfte begann recht langsam,beide teams gingen etwas bedächtiger zu werke.in der 64.minute dann die erneute führung für den scs.2:1,ein herrlicher schuss in den winkel.nach dem tor drücken die "ritter" wieder auf den ausgleich,der auch kurze zeit später fallen sollte (69.).fetih kirbas zog aus ca.18m trocken ab und es stand 2:2.der schuss sah allerdings noch leicht abgefälscht aus.danach war wieder sperber am drücker.und das sollte sich auszahlen.nach einem unnötigen ballverlust an der seitenlinie lief ein grüner alleine auf das tor der gäste zu und spielte punktgenau auf einen völlig freistehenden sperberaner,der aus drei metern nur noch den fuss hinhalten brauchte.3:2 (81.).st.georg-horn steckte aber nicht auf und kam eine minute vor dem ende noch zum verdienten 3:3 ausgleich durch arben saliuku.am ende eine gerechte punkteteilung bei rund 30 grad.

insulaner Offline

Forums-Bundesliga


Beiträge: 599

07.06.2005 09:39
#102 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Meldung aus sportnord:

06.06.2005
Landesliga Hansa: Nogly kein Ritter mehr!

Der FC St. Georg-Horn muss seinen Meistertrainer ziehen lassen. Peter Nogly ist nach der Partie gegen den Rahlstedter SC von seinem Amt zurückgetreten. "Den Unterbau, den man für eine erfolgreiche Saison braucht, sehe ich hier nicht. Um den Klassenerhalt zu realisieren, müsste man einen großen Aufwand realisieren. Ich möchte mich bei den Verantwortlichen, den Spielern und den Fans für eine tolle Saison bedanken", äußerte sich der Ex-Nationalspieler vom HSV im Sport-Mikrofon. Als Nachfolger wird Spieler Oliver Zapel gehandelt.

[Seweryn Malyk]


das geht ja gut los für die anstehende verbandsliga- saison

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

07.06.2005 20:41
#103 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

die meldung hab ich gestern schon in der mopo gelesen.die gibt es nämlich auch in gadebusch zu kaufen.
recht hast du mit deiner aussage,dass die vl-saison mehr als schlecht los geht.die gründe von peter nogly finde ich aber verständlich.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

08.06.2005 07:52
#104 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Irgendetwas ist da faul im Staate Horn:
Freitag war ich auf der offiziellen Feier ( Bilder gibt es im Ritter-Forum ) und da hat man gar nix davon gemerkt.
Ich glaube nicht, dass Peter Nogly das spontan entschieden hat.
Aber dann hätte man ihn ja auf dieser Feier vernünftig verabschieden können, zumal er ja mit nach Mallorca geflogen ist.

Aber in der Tat die Gerüchte um Ihn kursierten ja schon Samstag

Sonntag hab ich nach langer Zeit in Billstedt wieder Frank Gläser begrüsst, der mich dann fragte, ob ich mich verlaufen hätte?
Ausserdem die Frage nach Peter Nogly.
Aber zu dem Zeitpunkt wusste ich das ja noch nicht.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

08.06.2005 16:46
#105 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Ich glaube, dass Peter Nogly das spontan entschieden hat.

----

das glaube ich nicht.das es nach aussage von peter nogly an vernünftigen jugendspielern mangelt,die man in die erste mannschaft integrieren kann,wird ihm sicherlich nicht erst in der letzten woche aufgefallen sein.bei den personalproblemen die der verein in der letzten saison hatte,wird peter nogly wohl schon öfters mal nach guten nachwuchsleuten ausschau gehalten haben,die man in die erste elf im bedarfsfall hätte hochziehen können.außerdem ist nogly ein mann mit reichlich erfahrung im fussballerischen sektor.die entscheidung wird er sich reichlich überlegt,und nicht im schnellschussverfahren gehandelt haben.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz