Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Forum - Sport-Mikrofon
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 160 Antworten
und wurde 14.478 mal aufgerufen
 Landesligen (Hammonia & Hansa)
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

08.06.2005 17:47
#106 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Meiner Meinung nach sollte aber mittelfristig ein anderer das Training leiten.
Nichts gegen Zapel, aber er wird sicherlich nicht mehr sooft spielen, wenn überhaupt. Und wird so natürlich der Mannschaft fehlen.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

10.06.2005 13:27
#107 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

gute news von den rittern:

SportNord-Aktuell

10.06.2005
Landesliga Hansa: St. Georg-Horn holt Stürmer

Meister FC St. Georg-Horn hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Nach SportNord-Informationen verpflichtete der Verbandsliga-Aufsteiger Angreifer Erhan Argunhan vom VfL Lohbrügge. Der 21-jährige hat nach einer langen Verletzungspause in der Rückrunde nur Kurzeinsätze bestreiten können und wird sicherlich noch eine Weile brauchen, um seine Leistungsstärke zu erreichen. Aufgrund seiner bulligen Statur passt Argunhan in das Anfoderungsprofil der Ritter. Schließlich sind die beiden bisher gesetzten Ilker Ceylan und Gökhan Cihan eher quirlig, wendig und als laufstarke Stürmer zu bezeichnen.


RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

10.06.2005 16:00
#108 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

vor dem wechsel zum vfl lohbrügge spielte erhan argunhan beim sc victoria und beim msv hamburg.

nur mal so zur info.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

11.06.2005 18:04
#109 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

in der letzten ausgabe des spomis war eine zuschauerstatistik aller verbandsligisten zu lesen.

der vl-meister sasel hat mit 213 besuchern im schnitt die meisten zuschauer aller verbandsligisten.

nun habe ich mal den besucherschnitt aller 17 st.georg-horn heimspiele ausgerechnet und komme auf 214 zuschauer im durchschnitt.

mein fazit: ERSTER!!!

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

11.06.2005 18:46
#110 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Finde ich auch beachtlich.
Hoffentlich kommen zur nächsten Saison nochmehr und vor allem welche, die mal richtig Stimmung machen.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

12.06.2005 09:41
#111 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

von den stimmungsfans haben wir ja schon einige.es könnten aber noch mehr werden.

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

17.06.2005 19:50
#112 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

Ich hab vorhin das Interview auf Sport-Nord mit Herrn Heinemann gelesen und habe den Verdacht, dass er sich in Wiedersprüche verwickelt hat:

Originalzitat:
Mit Blick auf die Verbandsliga sagte er, er* sei kein Trainer, der gegen den Abstieg spielen will. Er verlangte entweder eine gute A-Jugend, oder genügend Geld für starke Neuzugänge – beides konnten wir ihm nicht bieten!“


*Peter Nogly

Im Sportmikrofon stand aber nach dem Rahlstedt Spiel, dass Peter Nogly gar nicht der Typ sei, der Spieler für 20000 Euro haben will.

Ja was denn nun?

insulaner Offline

Forums-Bundesliga


Beiträge: 599

17.06.2005 20:00
#113 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

so ist das halt, wenn der erfolgreiche Trainer die Truppe verlässt, gibt es immer Leute, die nachkarten müssen, traurig aber wahr.

EckeTor Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 44

18.06.2005 00:48
#114 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

@ Insulaner
oder soll ich Dich "Maddin" nennen


Bei uns im Ligabereich wird nicht nachgekartet und schon gar nicht gegenüber Peter Nogly.
Peter hat es verstanden, mit einem zu Saisonbeginn 2004 /2005 fast komplett ausgetauschten Kader aus 16 ( !!!) Spielern, eine spielstarkes Team zu formen.

Bereits am 6. Spieltag wurde die Tabellenführung in der Landesliga übernommen und bis zum 34. und letzten Spieltag nicht mehr abgegeben

Aufgrund dieser nicht weg zu diskutierender Tatsachen wirst Du niemanden aus dem engeren Umfeld der Liga finden, der den Brotladen aufreißt und nachkartet.

Nun ist die Ära Peter Nogly leider früher als geplant zu Ende und es gilt alle Kräfte zu bündeln und den neuen Trainer Oli Zapel,sein Team und das Umfeld zu stärken und zu unterstützen.

.....und genau darauf focusieren wir uns jetzt.

Eine angenehme Sommerpause mit ein bischen Confed - Cup

wünscht

EckeTor[image]http://img.homepagemodules.de/grin.gif[/image][image]http://img.homepagemodules.de/sad.gif[/image][image]http://img.homepagemodules.de/smokin.gif[/image]

insulaner Offline

Forums-Bundesliga


Beiträge: 599

18.06.2005 11:09
#115 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

@ecke-tor:
schön, daß du die Verdienste von Peter Nogly hier noch mal schilderst, aber wie Herr Welna bemerkte, gab es durchaus widersprüchliche Aussagen wegen des Ausscheidens, eine leichte Spitze in Richtung Nogly seitens Herrn Heinemanns scheint mir doch gegeben, oder waren Nogly´s Forderungen so überzogen, daß man ihn leichten Herzens gehen ließ? Ich kann nur meinen Eindruck wiedergeben, denn mir fehlt, zugegebenermaßen, das nötige Backgroundwissen.
Trotz allem wünsche ich Euch viel Erfolg in der Verbandsliga, wer so überzeugend Meister wird, sollte auch eine Klasse höher bestehen können.

EckeTor Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 44

18.06.2005 11:52
#116 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

@ Maddi... äh Insulaner

Guten Morgen,

in dem von Herrn Welna angeführten Interview aus Sportnord.de gibt es eine weiteres Originalzitat von J. Heinemann:

"Peter Nogly ist der beste Trainer, den ich bisher kennen gelernt habe!


Diese Aussage kann ich, weil ich viele Trainingseinheiten, Spiele und Besprechungen live erlebt habe, nur bestätigen.

Auch lässt sich die Argumentation Peters mit dem fehlenden Unterbau innerhalb des Vereines nicht weg diskutieren.

Selbst wenn man berücksichtigt, dass mit Hauke Klug und Sascha Hollinger zwei aktuelle A - Jugendspieler den Sprung ins Landesliga Team der Ritter schafften und ihre Sache mehr als gut machten.

Nicht zu vergessen Johnny Jahnke ( im Winter auf eigenen Wunsch nach Willinghusen) wäre Kanditat 3 für den Nachwuchs aus den eigenen Reihen gewesen. Aber dann ........??????

Liebe Grüsse aus der Sonne

EckeTor

Hans Joachim Welna Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.004

18.06.2005 14:29
#117 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

@Ecke Tor

Grüss dich.

Was mich interessiert ist, ob aus der 2.Mannschaft keiner den Sprung in die Erste schafft.
Ist der Unterschied sooo gross, oder die A-Jugend so stark?

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

18.06.2005 19:08
#118 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

hallo meine herren

der fc st.georg-horn hat drei weitere neuzugänge zu vermelden,wie ich eben auf sport-nord erfahren habe.

Zudem berichtet St. Georg-Horns Manager von vier sicheren Neuzugängen: Die Mittelfeldspieler Harun Sarwari (20, Husumer SV II), Bahram Rahimi (19, HSV Barmbek-Uhlenhorst) und Tove Selzam (21, VfL Stade) sowie Stürmer Erhan Argunhan (21, VfL Lobbrügge) haben bereits zugesagt.

RitterSport Offline

World-Cup-Schreiber


Beiträge: 1.306

18.06.2005 19:11
#119 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

@ herr welna: peter nogly hätte in der letzten saison mit sicherheit den einen- oder anderen spieler in die "erste" hochgezogen,wenn er und die mannschaft ihn hätte gebrauchen können.die angespannte personalsituation hatte ja nach "frischen und fiten" spielern förmlich geschrien.

EckeTor Offline

Forums-Kreisliga

Beiträge: 44

18.06.2005 20:38
#120 RE:FC St.Georg-Horn Antworten

@ Rittersport

So ist es !!!!

@ Herr Welna

Mensch Herr Welna,
Freund Rittersport hat ja richtig Ahnung !!! Oder hat der `nen Ghostwriter ???.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz